Projektübersicht
Person

merry christmas

and a happy new year


Frank Rykena

Interface Designer

Frank ist spezialisiert auf die Gestaltung von hochwertigen Benutzeroberflächen zwischen Mensch und Maschine. Um eine einfache Bedienbarkeit zu erlangen ist es erforderlich Bedingungen, Ziele und Hindernisse einer Interaktion zu erforschen und zu optimieren. Funktionierendes Design ist nicht nur im Straßenverkehr wichtig, sondern auch für Webseiten und mobilen Applikationen. Frank Rykena Interface Designer setzt genau das voraus und konzentriert sich auf die Reduktion des Wesentlichen.

Roter Faden

User Experience

Durch eine einfache Bildsprache und klarem Design unterstützt durch Piktogramme und Symbole ist es möglich eine hohe User-Experience zu erreichen. Der Anwender soll wie mit einem roten Faden durch das Werk geführt werden.

Online Shops

simplify usable

Gestaltung von online und ecommerce Lösungen mit reduzierter Benutzeroberfläche und Focus auf das Produkt. Referenz Oxid Shop:

TEE Bakker Shop

Referenzen

Aus vergangenen Tagen

Arvamed, Arvaport, Bäckerei Kempe, Consultia Rechtsanwälte Hamburg, Cucina Laura, DataNet Service, Druckservice Klein, Eickmeier Heinz Hartwig, etw Elektrotechnik, Frers und Hopp, IntelligentMobiles GmbH, Jürgen Kluin, Lufthansa City Center Braunschweig, Modehaus Bartsch, mymorgante, Noetzel Verlag, NPorts, Papudis Druck, Projektberatung Heinemann, Rechtsanwalt Reese Berlin, Reiseland Autostadt Wolfsburg, Scuba Capsule, Siefken und Hollmann, steudata Hamburg, Street Art Festival Wilhelmshaven, Sweet Laura, Tauchsport Heinemann, Tee Bakker, Thomanek und Carstensen, VIP Immobilien, ZE-System Magdeburg, ZF-Services-GmbH Schweinfurt